RUHE ENERGIE EINKLANG

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körperarbeit, basierend auf Erkenntnissen aus traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheitslehren, verbunden mit modernen Techniken. Als Shiatsu-Praktikerin pflege ich einen achtsamen und respektvollen Umgang mit meinen Klienten. Meine Hände sind dabei mein wichtigstes „Werkzeug“, aber auch Ellbogen, Knie und Füße kommen in der Therapie zum Einsatz. Shiatsu kann Blockaden lösen, den Energiefluss anregen und in Einklang bringen sowie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers aktivieren.

Termine und Veranstaltungen

FLYING am 10.1.2019 um 19:30 in Flaurling, Shiatsupraxis Julia Waldhart, Alberfeld 27, 6403 Flaurling

Flying ist eine bewegte Meditation die ihre Wurzeln in Hawaii hat. Die Meditation wird von hawaiianischer Musik begleitet.

Diese Form von Meditation erdet und verleiht zugleich Flügel. Durch die monotone und gleichbleibende Bewegung wird der Geist ruhig.

Geerdet und mit ruhigem Geist kann das neue Jahr beginnen 🙂

Beitrag pro Person: € 9 ,–

Dauer: ca 1 Stunde

Anmeldung unter: 0699/1407 3559 oder info@shiatsu-julia.com

Bitte warme Socken und bequeme Kleidung anziehen/mitbringen.

23. und 24. Februar 2019, jeweils von 9:00 bis 15:00 Uhr
in der Andechsstraße 65, 6020 Innsbruck, Zwerglparadies NiMa’s, Anfahrtsplan: https://www.nimas.at/footer/anfahrtsplan/

HORMON-YOGA

Die psychische und körperliche Verfassung einer Frau werden durch ihre Hormone beeinflusst. Hormon-Yoga bringt diese Hormone in den verschiedenen Phasen eines Frauenlebens wirksam ins Gleichgewicht. Die spezielle Hormon-Yoga Übungsreihe, entwickelt von der Brasilianerin Dinah Rodrigues, ist eine natürliche Methode zur Harmonisierung des Hormonhaushalts. Die speziell auf den weiblichen Körper abgestimmte Kombination aus dynamischen Körper- und Atemübungen aus Hatha-Yoga und Kundalini Yoga, verbunden mit Techniken mentaler Energielenkung und tibetischen Energieübungen, wirkt ausgleichend und heilsam.

HORMON-YOGA wirkt bei

  • allen Symptomen rund um die Wechseljahre und nach der Menopause
  • Hormon-Imbalance
  • polyzystischem Ovarsyndrom
  • fördert die Fruchtbarkeit und hilft Frauen mit Kinderwunsch
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Menstruationsbeschwerden
  • erhöht die Libido
  • stärkt die weiblichen Drüsen
  • stellt das emotionale Gleichgewicht her

 

Weiters wird der Stoffwechsel aktiviert, das Immunsystem gestärkt und der Kreislauf belebt.

Hormon-Yoga wirkt bei regelmäßiger Praxis!

INFORMATIONEN zum WORKSHOP

Bei diesem Workshop wird die komplette Übungsreihe erlernt und geübt, sodass jede Teilnehmerin zum selbständigen Üben fähig ist. Es werden Entspannungsübungen aus dem Hormon-Yoga erlernt und praktiziert.

Inkludiert ist ein Hormon-Yoga Übungsskript zur Anleitung und Unterstützung beim Üben zu Hause sowie ein Film und eine Audiodatei (mp3) als Unterstützung für die Praxis.

Kursbeitrag: € 165,– pro Person

Anmeldung unter 0699/14 07 3559 und julia.waldhart@imzentrum-praxis.at

Für weitere Fragen (Anreise, Übernachtung, usw.) stehe ich euch gerne zur Verfügung.

SHIATSU

Shiatsu (japanisch) bedeutet übersetzt Finger- bzw. Daumendruck. Jede Shiatsubehandlung wird individuell auf den Klienten und seine Anliegen abgestimmt. Als Shiatsupraktikerin arbeite ich mit verschiedensten Techniken (Finger-/Daumendruck, Rotationen, Dehnungen, Handballen- bzw. Ellenbogendruck sowie mit den Chakren und faszialen Techniken). Der Werkzeugkoffer an verschiedensten Techniken steht zur Verfügung und wird je nach Beschwerden/Anliegen des Klienten eingesetzt.

Alles mit dem selben Ziel:

  • Wohlbefinden und Vitalität zu steigern
  • Balance in das Energiesystem zu bringen
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Schmerzen/Beschwerden zu lindern
  • seelische/psychische Ungleichgewichte auszugleichen
  • Klienten ein besseres Körpergefühl ermöglichen
Die Behandlung findet auf einer speziellen Shiatsumatte am Boden, am bekleideten Körper statt und ist vom Kindesalter bis ins Hohe Alter geeignet.
Shiatsu berührt Körper, Geist und Seele. Man kann einen Körper nicht berühren ohne nicht auch die Seele zu berühren. Aus diesem Grund sind Achtsamkeit und Respekt Grundprinzipien im Shiatsu. In meiner Shiatsupraxis wird der Mensch in seiner Ganzheitlichkeit mit all seinem Gepäck respektvoll behandelt und unterstützt. Shiatsu ist so individuell und vielseitig wie der Mensch.
Meine Leidenschaft im Shiatsu:
  • Menschen berühren („Anfassen ist einfach – Berühren ist Kunst“)
  • Entwicklung zulassen
  • dich ein Stück begleiten

Anwendungsgebiete:

  • diverse Beschwerden am Bewegungsapparat (Kreuzschmerzen, Gelenksschmerzen, …)
  • Frauenleiden (Regelschmerzen, Wechselbeschwerden, Kinderwunsch, …)
  • Kopf- Nackenschmerzen
  • psychische /seelische Probleme
  • „unrund“ fühlen
  • Krisen
  • Anspannung / „ausgebrannt“ sein
  • undefinierbares Unwohlsein
  • Verdauungsprobleme
  • Verspannungen
  • …..

Shiatsu ist eine gewerbliche Behandlungsmethode und kann keine medizinische Behandlung ersetzen, jedoch nach Absprache mit dem Arzt viele Heilungsprozesse unterstützen und andere Therapien hervorragend ergänzen.

Die Anwendungsgebiete von Shiatsu sind sehr vielseitig, weshalb ich dir gerne persönlich Auskunft darüber gebe, ob Shiatsu für dich und deine Anliegen das richtige ist. Scheue dich nicht, mich zu kontaktieren.

Über mich

Ich bin im Jahr 1987 geboren und in Flaurling aufgewachsen. Mich fasziniert der Mensch, seine Anatomie, die Entwicklung, die Einzigartigkeit jedes einzelnen und alle Hürden die uns im Laufe des Lebens begegnen. Eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen ist für mich selbstverständlich.

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang

  • Lehre als Verwaltungsassistentin
  • Vertragsbedienstete
  • Diplomrechtspflegerin
  • Berufsreifeprüfung
  • Shiatsuausbildung 2010
  • Mitarbeit als Aushilfe bei Dr. Stefan Ulmer, Arzt f. allg. Medizin und TCM-Arzt seit 2013
  • Praxiseröffnung in Flaurling 2014
  • Praxisgemeinschaft in Innsbruck 2017

Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildungen

  • Kinder sind anders: Kindershiatsu
  • Moxa, Wickel und Kompressen
  • Shiatsu bei konkreten Beschwerden - Dr. Wilfried Rappenecker
  • etliche Fortbildungen zu Anatomie des Menschen (WKO - Anatomisches Institut Ibk)
  • Shonishin - Kinderakupunktur ohne Nadel (derzeit laufend)

„Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Was kann Shiatsu bewirken?

Shiatsu kann Blockaden lösen und damit Ihre Energie wieder zum Fließen bringen – körperlich und geistig. Das Meridiansystem aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie besondere Achtsamkeit dem Körper gegenüber bilden die Basis für meine Arbeit. Durch aufmerksame Berührungen werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt, das allgemeine Wohlbefinden gesteigert und so die Vitalität jedes Menschen verbessert. Shiatsu ist eine sanfte, aber dennoch intensive und effiziente Methode.

Gerne erkläre ich Ihnen in einem persönlichen Termin die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Shiatsu.

Erfahrungen meiner Klienten

Preise

Preise

Behandlung Dauer Preis
Shiatsubehandlung ca. 50 Minuten € 60,-
Kindershiatsu ca. 25 Minuten € 30,-
Doppelrocking ca. 25 Minuten € 40,-
Shoni Shin individuell € 30,-

Die Kosten für Shiatsubehandlungen werden in Österreich nicht von den Krankenkassen übernommen (derzeit).
Von Zusatzversicherungen werden die Kosten meistens übernommen, bezüglich des Versicherungsumfanges halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Versicherer. Oft ist ein Überweisungsschein eines Arztes notwendig – ihr Arzt kann eine Überweisung an mich, als Shiatsupraktiker ausstellen.